Allgemein, Downloads, Veranstaltungen

Nimm 2 – mit Dir wird’s sauberer

Kleine Moves – große Wirkung: Mit der Aktion „Nimm 2” wollen wir der Kiezvermüllung etwas entgegen setzen: Wenn jede*r von uns täglich zwei Dinge von der Straße aufhebt und in den nächsten Mülleimer befördert, könnte es eine saubere Sache sein.
Macht mit! Aktionsmotive und -aufkleber gibt es hier.

Der Schillerkiez gehört zwar nicht zu den dreckigsten Kiezen Berlin, ist aber verdammt zugemüllt. Neben großformatigen Ärgernissen wie kaputte Möbel und tote Elektrogeräte, die bei Nacht und Nebel auf die Straße gefeuert werden, liegt auch jede Menge achtlos hingeworfenes Kleinzeugs rum, von der Chipsverpackung über Kaffeebecher bis hin zu Kippen und Pizzakartons.
Wer macht das? Warum machen die das? Sieht es bei denen zuhause auch so aus? Solche Fragen gehen einem durch den Kopf. An guten Tagen übersieht man den Müll, an schlechten fühlt man sich ziemlich ohnmächtig angesichts der überbordenden Menge.

Kleine Moves – große Wirkung
Weil wir gerne weniger Müll haben wollen und kleine Schritte – wenn viele mitmachen – eine Menge bewegen können, haben wir uns folgendes überlegt: Die Aktion „Nimm2”: Wenn jede*r von uns täglich zwei Dinge von der Straße aufhebt und in den nächsten Mülleimer oder eine nahestehende Tonne befördert, dürfte das einen ziemlichen Effekt auf die Weniger-Vermüllung unseres Lebensumfeldes haben.

Nachts, wenn die Müll-Zensur nicht mehr zuschauen kann, wird die Straße besonders gerne als riesiger Abfalleimer benutzt. Das Aktionsmotiv „After Eight” ist für die nachlässigen Nachteulen, von denen einige ihr Nest respektive ihre Nachbarschaft hoffentlich weniger verdrecken.

Macht mit! Verbreitet die Aktion „Nimm 2” und „After Eight“. Hier könnt ihr Social-Kacheln im Format 1200x1200px oder die Motive als A3-pdf runterladen.
Aufkleber gibt es in der Schillerwerkstatt im Nachbarschaftshaus Vielfalt (bitte vorher Mail schicken an: info@schillerwerkstatt.de)

Übrigens: Am 19. September findet der World Cleanup Day statt, die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. 2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit in 180 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastik-müllfreie Umwelt. Mehr dazu: www.worldcleanupday.de