Siebdruck und (kritische) Männlichkeiten

In diesem Workshop werden wir versuchen, Männlichkeit(en) aus einer reflexiven und solidarischen Perspektive zu betrachten, in Übereinstimmung mit feministischen Ansätzen. Außerdem werden wir verschiedene Siebdrucktechniken erlernen. Als Teil unseres Austausches wollen wir auch ein Fanzine oder eine Mappe mit Postern erstellen, die unsere Überlegungen und Erfahrungen widerspiegeln.

Jeden Mittwoch, von 18:00 bis 20:30 Uhr.

Angesprochen sind: Menschen, die als Cis-Männer und Transmänner sozialisiert wurden.

Wir freuen uns über deine Teilnahme!

Datum/Zeit

20.03.2024
18:00 – 21:00

Veranstaltungsort

Nachbarschaftshaus Karlsgarten 6