Dokuthek, Donaukiez, Downloads
Schreibe einen Kommentar

Die Donauwelle02 ist da!

Weniger ist mehr!

Am 14. Dezember erscheint nach dem Motto „Weniger ist mehr“ die Kiezzeitung Donauwelle 02, die im regen Austausch mit den Nachbar*innen und im Rahmen unserer Workshopreihe „Donaukiez macht Medien“ entstanden ist.

Mit unseren Beiträgen wollen wir uns zusammen mit der Nachbarschaft nicht nur für weniger Müll und weniger Barrieren einsetzen und für mehr gemeinsamen Wohnraum und Teilhabe im öffentlichen Raum plädieren. Außerdem haben wir die neue Ausgabe in kleinerer Auflage gedruckt, die Schrift vergrößert und den Textgehalt reduziert, damit das Kiezblatt auch umweltfreundlicher und zugänglicher wird. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Die Themen der 2. Ausgabe

Straße ist WohnraumTipps zur Müllvermeidung – Der Verein tip tap e.V. berichtet über den World Cleanup Day und stellt weitere Ideen und Initiativen vor, wie wir der Kiezvermüllung alle gemeinsam entgegenwirken können. Hier geht es zum Beitrag.

Weniger Barrieren: wie Inklusion im Alltag funktionieren kann – In einem Fotorundgang mit Kiezaktiven haben wir einen Barrieren-Check auf der Donaustraße gemacht. Inklusionsbotschafterin Alena Kühn und Nachbarin Marianne Writh geben Tipps, wie man Barrieren – auch im Kopf – abbauen kann. Hier geht es zum Beitrag und zum Interview.

Menschen aus dem Donaukiez: Beobachtungen des Autors Raheem Hassawi – Der syrische Autor wirft einen nostalgisch-literarischen Blick auf sein neues Wohnumfeld auf der Donaustraße, während sein Berliner Weggefährte Ahmed Yassin seiner Literatur eine Hommage widmet. Hier geht es zum Beitrag.

Digitaler Donaukiezwarum Medienbildung für Mütter so wichtig ist – Ein Gespräch zwischen Teilnehmer*innen zeigt, was sie im neu eingerichteten Mediencafé in der Rixdorfer Grundschule gelernt haben und wie man digitale Teilhabe fördern kann. Hier geht es zum Beitrag.

Die neue Ausgabe der Donauwelle findet ihr hier.

Hol dir dein kostenloses, gedrucktes Exemplar!

  • Nachbarschaftshaus Vielfalt e.V., Karlsgartenstr. 6
  • Am Donaueck, Donaustraße 7
  • Helene-Nathan-Bibliothek, in den Neuköllner Arkaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.